Vielleicht bist du mit viel Schwung und einer Menge Ideen in deine Masterarbeit gestartet. Du hast recherchiert, viel gelesen und Notizen gemacht, und jetzt kommst du trotzdem einfach nicht vom Fleck. Da  können die Motivation für die Arbeit und das Interesse am Thema schonmal verloren gehen. 

Professionelle Unterstützung bei deiner Masterarbeit

Ein Coaching kann dir wieder neue Energie geben und dich bei der systematischen Herangehensweise an deine Masterarbeit unterstützen. Allein durch den regelmäßigen Austausch und die gemeinsamen Diskussionen über dein Thema und seine Facetten kannst du neue Motivation und eine gute Arbeitsstruktur gewinnen. Und Schritt für Schritt näherst du dich wieder deinem Ziel: Deine Masterarbeit zum vereinbarten Zeitpunkt abzugeben und dein Studium abzuschließen.

Schwerpunkte

Ich begreife mein Coaching als umfassende persönliche Begleitung durch die Zeit deiner Abschlussarbeit. Doch ganz gleich, wo du gerade stehst, ob am Anfang deiner Masterarbeit oder schon mitten drin: Wir beginnen das Coaching genau dort.

Du bekommst gezielte und individuelle Unterstützung, damit du deine Masterarbeit selbständig schreiben kannst. Gemeinsam finden wir ein klares Konzept für deine Masterarbeit und kümmern uns um Zeitmanagement und Selbstorganisation, damit du motiviert und ohne Schreibblockaden weiter arbeiten kannst.

Und wenn du gezielte Hilfe bei einzelnen Schritten, zum Beispiel bei der Themenfindung, beim Exposé schreiben oder bei Lektorat und Korrektorat möchtest, unterstütze ich dich gerne.

Thema und Fragestellung finden

Die Themenfindung für eine Masterarbeit kann manchmal schwerer sein als gedacht. Gemeinsam erkunden wir deine Themenideen, legen das Thema fest, grenzen es sinnvoll ein und formulieren deine Forschungsfrage.

Methode auswählen und Gliederung erstellen

Passend zu deinem Thema und deiner Forschungsfrage wählen wir eine Methode für deine Masterarbeit aus. Anschließend entwerfen wir die Gliederung, so feinteilig wie möglich und sinnvoll und entsprechend den Vorgaben deiner Hochschule.

Wissenschaftlich arbeiten und schreiben

Viele Studierende tun sich schwer mit dem wissenschaftlichen Arbeiten. Wie recherchiert man? Welche Zitierregeln gibt es? Wie schreibt man in wissenschaftlicher Sprache? Darum kümmern wir uns genauso wie um den sogenannten roten Faden.

Du lernst Schritt für Schritt wissenschaftlich zu arbeiten und zu schreiben

Ich berate dich online in persönlichen 1:1-Gesprächen, wir durchdenken und diskutieren die Aspekte deines Themas, wir geben deiner Arbeit Struktur, planen den Forschungs- und Schreibprozess und sorgen dafür, dass deine Arbeit die formalen Kriterien erfüllt.

Dabei bekommst du selbstverständlich jederzeit wertschätzendes Feedback, Orientierung und Ermutigung. Und nebenbei erlernst du die Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens und Schreibens.

Anforderungen an eine Masterarbeit

Vielleicht bist du dir unsicher, was beim Verfassen einer Masterarbeit eigentlich von dir verlangt wird. Und möglicherweise ist es schon eine Weile her, dass du deine Bachelorarbeit geschrieben hast (vielleicht weil du berufsbegleitend dein Masterstudium begonnen hast). Die folgende Aufzählung gibt dir einen Überblick der Anforderungen und zeigt dir die Vielfalt der Schritte, an denen unser Coaching ansetzen kann.

  • Das Thema ist angemessen theoretisch eingebettet.
  • Die Arbeit folgt einer klaren Forschungsfrage.
  • Der Forschungsstand berücksichtigt die aktuelle relevante Literatur.
  • Die Methodik ist sorgfältig beschrieben.
  • Die Struktur der Arbeit ist klar und nachvollziehbar.
  • Relevante Daten und Quellen werden sorgfältig analysiert und interpretiert.
  • Es werden eigene Schussfolgerungen gezogen.
  • Die Ergebnisse sind präzise dargestellt und werden kritisch diskutiert.
  • Die Aussagen sind gründlich durchdacht und begründet. 
  • Der Text ist in angemessen wissenschaftlicher Sprache geschrieben und klar verständlich.
  • Die formalen Kriterien wie Zitierregeln,  Formatierung und Rechtschreibung werden eingehalten.

In einem kostenfreien Kennenlerngespräch kläre ich gerne mit dir, wo dein individueller Bedarf besteht und wie dich ein Coaching in deiner spezifischen Situation unterstützen kann.

Das bringt dir unser Coaching:

Nach jeder unserer Coachingsessions siehst du viel klarer, wie du weitermachen kannst. Du gehst wieder mit mehr Motivation und Zuversicht an die Arbeit und fühlst dich wahrscheinlich leichter unnd zuversichtlicher, weil du jetzt weißt: Du hast jemanden an der Seite.  (Klingt gut, oder? Hätte ich mir damals auch gewünscht.)

  • Du bekommst die individuelle, persönliche Unterstützung, die du gerade brauchst.
  • Du kannst deine Fragen stellen, ohne bewertet zu werden.
  • Du bekommst zuverlässige, effektive und schnelle Hilfe, um dann selbst wieder den nächsten Schritt tun zu können.
  • Du kannst deine Gedanken sortieren und bekommst qualifiziertes, wertschätzendes Feedback dazu.
  • Du gewinnst Sicherheit in dem, was du tust.
  • Du hast jemanden zum gemeinsamen Nachdenken über dein Thema.
  • Du findest aus der Sackgasse wieder zurück auf deinen Weg.

Wie läuft unser Coaching ab?

Nach der ersten Kontaktaufnahme bitte ich dich, mir kurz einige Fragen zu beantworten. So bekomme ich einen Einblick in dein Thema und deine aktuellen Herausforderungen. Nach einem persönlichen Kennenlerngespräch unterbreite ich dir ein individuelles Angebot. 

Meine Leistungen sind gemäß §19 UStG von der Umsatzsteuer befreit (Stand 15. November 2023). Eine einzelne Coachingsession dauert etwa 45 Minuten. Nach jeder Session bekommst du eine Zusammenfassung der besprochenen Themen und der vereinbarten nächsten Schritte. 

Mehr dazu findest du in den FAQ und in den Spielregeln.

Öffnungszeiten

Mo-Do 10-18 Uhr

Fr 10-16 Uhr

Individuelle Termine nach Vereinbarung

Bisher betreute Fachrichtungen u. a.