Korrekturlesen

Eine Bachelorarbeit oder Masterarbeit soll nicht nur fachlichen und inhaltlichen Anforderungen entsprechen, sondern auch sprachlich überzeugen und die formellen Kriterien erfüllen. Ich kann deine Arbeit auf unterschiedliche Weise Korrektur lesen. Ein Korrektorat prüft vor allem die sprachliche Ebene. Ein Lektorat baut darauf auf und geht weit darüber hinaus.

Umfang eines Korrektorats

Beim Korrekturlesen prüfe ich deine Arbeit sehr gründlich auf folgende Aspekte:

  • Rechtschreibung
  • Grammatik
  • Zeichensetzung
  • Schreibstil
  • Verständlichkeit

Zusätzlich kann ich auf Wunsch im Lektorat auch die wissenschaftliche Ebene deiner Arbeit prüfen. Beim Lektorat achte ich neben den oben genannten Aspekten auch auf deine Argumentation, die Struktur deiner Arbeit, die Zitierweise und wie du die Ergebnisse deiner Arbeit darstellst.

Das kostet ein Korrektorat

Nach der ersten Kontaktaufnahme bitte ich dich, mir einen Textauszug deiner Arbeit (z.B. ein Kapitel) zu schicken und den Gesamtumfang der Arbeit zu nennen. So bekomme ich einen Eindruck vom Aufwand und kann dir ein individuelles Angebot machen. 

Bitte bedenke, dass auch ein Korrektorat einige Zeit in Anspruch nimmt, wenn es gründlich sein soll. Schreib mir am besten so früh wie möglich, wenn du über ein Korrektorat oder Lektorat nachdenkst, damit wir uns zu Terminen und Fristen gut absprechen können.

Meine Leistungen sind gemäß §19 UStG von der Umsatzsteuer befreit. Mehr zu meiner Arbeitsweise findest du in den FAQ und in den Spielregeln.

Öffnungszeiten

Mo-Do 10-18 Uhr

Fr 10-16 Uhr

Individuelle Termine nach Vereinbarung